Tätigkeitsgebiete

Tätigkeitsgebiete

Insolvenzverwaltung

Unsere Fachanwälte für Insolvenzrecht Marcello Di Stefano, Dr. Martin Linsenbarth und Thomas Reichelt  werden derzeit von insgesamt elf Gerichten in vier Bundesländern regelmäßig als Insolvenzverwalter und Sachwalter beauftragt. Die gemeinsame Erfahrung auf diesem Gebiet umfasst mittlerweile mehr als 2.000 erfolgreiche Verfahren.

Im Zentrum unserer Tätigkeit im Bereich der Insolvenzverwaltung von Unternehmen stehen immer die finanz- und leistungswirtschaftliche Sanierung des Betriebes und der Erhalt von Arbeitsplätzen. Eine Auswahl von Referenzverfahren belegt, dass wir hierbei sehr erfolgreich sind. Wir kümmern uns aber auch um die Insolvenzverfahren von Privatpersonen bis zu deren Restschuldbefreiung.

Wichtig ist uns immer, die Interessen der Gläubiger optimal zu wahren. Darüber hinaus verstehen wir uns als Dienstleister und stehen damit allen Verfahrensbeteiligten höchstpersönlich und jederzeit erreichbar zur Verfügung.

Restrukturierungsberatung

Unternehmertum bedeutet, dass auch einmal etwas schiefgehen kann. Es gibt mannigfaltige Gründe dafür, warum ein Unternehmen in wirtschaftliche Schwierigkeiten gerät; gerade die COVID-19- Pandemie zeigt dies sehr deutlich.

Wir helfen Unternehmen und Unternehmern sich neu aufzustellen und sich unter maßgeschneiderter Nutzung aller im konkreten Fall denkbaren Sanierungsinstrumente zu restrukturieren.

Sei es im vorgerichtlichen Restrukturierungsverfahren nach den Regelungen des StaRUG, sei es im Schutzschirm-/ Eigenverwaltungsverfahren oder in einem gewöhnlichen Insolvenzverfahren: Gemeinsam mit unseren Mandanten erarbeiten wir ein stringentes Sanierungskonzept und begleiten sie durch den Restrukturierungsprozess bis zum erfolgreichen Ende. Unsere große Erfahrung, auch als Sanierungsbeauftragte, steht unseren Mandanten hierbei zur Seite.

Prozessführung und Transaktionsbegleitung

Wir beraten und vertreten Unternehmen und Unternehmer, Geschäftsleiter und Privatpersonen, vor allem in den Bereichen Geschäftsführerhaftung, Insolvenzanfechtung und Forderungsdurchsetzung, gerichtlich und außergerichtlich.

Wir begleiten unsere Mandanten aber auch beim Kauf oder Verkauf von Unternehmen, bei deren Umwandlung oder bei der Gestaltung und Umsetzung komplexer Verträge.

Auch in diesen Bereichen greifen wir auf die hohe Spezialisierung und langjährige Erfahrung unserer Fachanwälte für Insolvenzrecht, für Handels- und Gesellschaftsrecht und für Steuerrecht zurück.

Unsere ebenfalls große Erfahrung in der rechtlichen und organisatorischen Begleitung von internationalen Transaktionen kommt unseren Mandanten auch in grenzüberschreitenden Fällen zugute.

Insolvenzverwaltung

Unsere Fachanwälte für Insolvenzrecht Marcello Di Stefano, Dr. Martin Linsenbarth und Thomas Reichelt  werden derzeit von insgesamt elf Gerichten in vier Bundesländern regelmäßig als Insolvenzverwalter und Sachwalter beauftragt. Die gemeinsame Erfahrung auf diesem Gebiet umfasst mittlerweile mehr als 2.000 erfolgreiche Verfahren.

Im Zentrum unserer Tätigkeit im Bereich der Insolvenzverwaltung von Unternehmen stehen immer die finanz- und leistungswirtschaftliche Sanierung des Betriebes und der Erhalt von Arbeitsplätzen. Eine Auswahl von Referenzverfahren belegt, dass wir hierbei sehr erfolgreich sind. Wir kümmern uns aber auch um die Insolvenzverfahren von Privatpersonen bis zu deren Restschuldbefreiung.

Wichtig ist uns immer, die Interessen der Gläubiger optimal zu wahren. Darüber hinaus verstehen wir uns als Dienstleister und stehen damit allen Verfahrensbeteiligten höchstpersönlich und jederzeit erreichbar zur Verfügung.

Restrukturierungsberatung

Unternehmertum bedeutet, dass auch einmal etwas schiefgehen kann. Es gibt mannigfaltige Gründe dafür, warum ein Unternehmen in wirtschaftliche Schwierigkeiten gerät; gerade die COVID-19- Pandemie zeigt dies sehr deutlich.

Wir helfen Unternehmen und Unternehmern sich neu aufzustellen und sich unter maßgeschneiderter Nutzung aller im konkreten Fall denkbaren Sanierungsinstrumente zu restrukturieren.

Sei es im vorgerichtlichen Restrukturierungsverfahren nach den Regelungen des StaRUG, sei es im Schutzschirm-/ Eigenverwaltungsverfahren oder in einem gewöhnlichen Insolvenzverfahren: Gemeinsam mit unseren Mandanten erarbeiten wir ein stringentes Sanierungskonzept und begleiten sie durch den Restrukturierungsprozess bis zum erfolgreichen Ende. Unsere große Erfahrung, auch als Sanierungsbeauftragte, steht unseren Mandanten hierbei zur Seite.

Prozessführung und Transaktionsbegleitung

Wir beraten und vertreten Unternehmen und Unternehmer, Geschäftsleiter und Privatpersonen, vor allem in den Bereichen Geschäftsführerhaftung, Insolvenzanfechtung und Forderungsdurchsetzung, gerichtlich und außergerichtlich.

Wir begleiten unsere Mandanten aber auch beim Kauf oder Verkauf von Unternehmen, bei deren Umwandlung oder bei der Gestaltung und Umsetzung komplexer Verträge.

Auch in diesen Bereichen greifen wir auf die hohe Spezialisierung und langjährige Erfahrung unserer Fachanwälte für Insolvenzrecht, für Handels- und Gesellschaftsrecht und für Steuerrecht zurück.

Unsere ebenfalls große Erfahrung in der rechtlichen und organisatorischen Begleitung von internationalen Transaktionen kommt unseren Mandanten auch in grenzüberschreitenden Fällen zugute.